Inhalt:

Übersetzbar schreiben

Heutzutage dienen immer mehr Texte in erster Linie als Grundlage für Übersetzungen. Sie sollten also übersetzbar sein. Selbst wenn es um das Sprachpaar Deutsch-Englisch geht, wird oft vieles "lost in translation". Diese Hinweise sind hauptsächlich für Autoren gedacht, die auf Deutsch für den englischen Sprachraum schreiben.

Alle Beispiele, die hier verwendet werden, um Punkte zu illustrieren, sind konstruiert. Es handelt sich in keinem Fall um direkte Zitate.

Übersetzen Sie es einfach!

„Übersetzen Sie es einfach“, heißt es oft, wenn wir auf die Unzulänglichkeiten eines Textes hinweisen. Leider ist es eben nicht so einfach. Wenn die genaue Übertragung eines unverständlichen Ausgangstextes zu unerwünschten Reaktionen führt, wird oft der Übersetzer beschuldigt. Verbesserungen können aber als Rollenübertretungen gesehen werden. Dass Autoren daran interessiert sein sollten, Übersetzbares zu schreiben, liegt auf der Hand. Andernfalls können sie nicht erwarten, gute Übersetzungen zu erhalten und so ihre Ziele zu erreichen.